The Hoka Difference The Hoka Difference

Die HOKA
Difference

Die HOKA Difference

Hoka One One hat nur eins im Sinn – das Laufen zu erleichtern. Vom Look unserer Schuhe bis hin zu den Technologien, die sie ermöglichen – bei uns läuft alles anders. Wenn du jemals ein Paar getragen hast, dann weißt du, wie sich der HOKA-Unterschied anfühlt. Aber vieles passiert hinter den Kulissen.

Und so funktionierts

Gedämpfte Zwischensohle

Im Laufe der Jahre sind wir zu einem Synonym für hochwertige Dämpfung geworden – und das aus gutem Grund. Wir sind stets auf der Suche nach leichteren, reaktionsfähigeren und strapazierfähigeren Materialien, die dämpfen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. So konnten wir unser Sortiment mit schnelleren, leichteren Schuhen bereichern.

Meta-Rocker

Beim Meta-Rocker, die Räder die dich antreiben, dreht sich alles um die Geometrie. Wir haben einen niedrigen Fersen-Zehen-Ausgleich mit unserer speziell geformten Zwischensohle und der charakteristischen HOKA-Dämpfung kombiniert, um den normalen Bewegungsablauf eines Läufers zu ergänzen und voranzubringen.

Meta-Rocker

Beim Meta-Rocker, die Räder die dich antreiben, dreht sich alles um die Geometrie. Wir haben einen niedrigen Fersen-Zehen-Ausgleich mit unserer speziell geformten Zwischensohle und der charakteristischen HOKA-Dämpfung kombiniert, um den normalen Bewegungsablauf eines Läufers zu ergänzen und voranzubringen.

Active Foot Frame

Beim Active Foot Frame werden Ferse und Fuß tief in der Zwischensohle eingebettet, anstatt nur obenauf zu liegen. So sorgt jeder HOKA-Schuh für perfekte Fußführung ohne jegliche andere beengende Elemente. Der Active Foot Frame wirkt wie ein Schalensitz in einem Rennwagen, denn er sorgt für einen festen Sitz und Halt.

J-Frame™

Unser J-Frame™ stützt und führt deinen Fuß, ohne dabei auf schwere, steife oder unnachgiebige Materialien zurückgreifen zu müssen. Sein Name ist von der „J“-Form abgeleitet, bei der Schaumstoff mit höherer Dichte zur Unterstützung der Innenseite von Fuß und Ferse verwendet wird. Das sorgt für Stabilität und HOKA-Tragekomfort.

J-Frame™

Unser J-Frame™ stützt und führt deinen Fuß, ohne dabei auf schwere, steife oder unnachgiebige Materialien zurückgreifen zu müssen. Sein Name ist von der „J“-Form abgeleitet, bei der Schaumstoff mit höherer Dichte zur Unterstützung der Innenseite von Fuß und Ferse verwendet wird. Das sorgt für Stabilität und HOKA-Tragekomfort. 

Profly™

Profly™ ist eine Zwischensohle mit doppelter Dichte, die den Aufprall sanft abfedert und ein reaktionsschnelles Abrollen des Fußes ermöglicht. Das heißt, wir verwenden eine weichere Fersenpolsterung und festeren Schaumstoff am Vorderfuß. So wird für einen bequemen Aufprall und zugleich für schnelles Abrollen gesorgt.